Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Kantatenwerk GWV 1051 - 1176

Übersicht über die 1438 Kantaten der kirchlichen und weltlichen Kantaten von Christoph Graupner.
 

Abschnitt im Kirchenjahr / Anlass:
                              

Sonntag im Kirchenjahr / Anlass:
                              

Entstehungsjahr: 

Textdichter:         

Sortierung:           

Textsuche:           

                             
 
Optionen:          

Ergebnis der aktuellen Auswahl: 20 Werke


  • Verwendete Systematik der Kantatennummerierung:
  • Abkürzungen in den Partituren und Stimmen:
Erläuterungen zur Darstellung

Manche Titel sind mehrfach vorhanden, da Graupner zu verschiedenen Jahren den gleichen oder einen ähnlichen Text verwendet hat. Noch nicht beschriebene Kantatentexte können bei Bedarf über unser Mitglied Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

GWVSucht auf dieser Webseite nach dieser Kantate in Beiträgen, in der Diskographie, in Konzerten, ...
TextanfängeEin Link auf den Textanfang der Kantate führt zu einer ausrührlichen Detailseite. zeigt an, dass der Kantatentext in moderner Schreibweise vorhanden ist und angezeigt wird.
Link ULBDer Link zur Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt (ULB) eröffnet einen erweiterten Zugang zu den Kantaten und digitalen Scans.
Kantatentexte   Mit dem -Symbol bezeichnete Kantaten ermöglichen einen direkten Zugang zum Kantatentext mit ausführlichen Detailerläuterungen.

GWVTextanfänge Link ULB Kantatentexte
1147/11 Vergnügte Ruh beliebte Seelenlust      Mus-Ms-419-12
1147/13 Rüste dich mein Geist zu beten      Mus-Ms-421-16
1147/19 Es sei denn dass eure Gerechtigkeit   Mus-Ms-427-21 ---
1147/20 Weg verdammtes Sündenleben      Mus-Ms-428-19
1147/22 Segne alle die dir fluchen      Mus-Ms-430-20
1147/24 Leget alles ab von euch   Mus-Ms-432-23 ---
1147/28 Vergeltet niemand Böses mit Bösem   Mus-Ms-436-26 ---
1147/32 Bewahre deinen Fuss   Mus-Ms-440-21 ---
1147/33 Der Gottlosen Opfer ist dem Herrn ein Greuel   Mus-Ms-441-17 ---
1147/37 Wenn du deine Gabe auf dem Altar   Mus-Ms-445-18 ---
1147/39 Wehe euch Schriftgelehrte und Pharisäer      Mus-Ms-447-18
1147/40 Vertrag einer den Anderen      Mus-Ms-448-43
1147/41 Alle Schrift von Gott eingegeben ist      Mus-Ms-449-37
1147/42 Der grösste Lehrer Jesus spricht      Mus-Ms-450-37
1147/43 Ihr stolzen Pharisäer schweigt      Mus-Ms-451-40
1147/45 Tritt nicht herzu zeuch deine Schuhe      Mus-Ms-453-19
1147/47 Wehe euch Schriftgelehrten      Mus-Ms-455-23
1147/48 Der Herr der unter ihnen ist      Mus-Ms-456-22
1147/49 Alles was einen Fehl hat      Mus-Ms-457-21
1147/53 Zum Gottlosen spricht Gott      Mus-Ms-461-19