Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Suchergebnisse für aufgeführte Werke

Tragen Sie in das Suchfeld nur die GWV-Nummer ohne "GWV" ein:

  • "323" für genau das GWV 323
  • "/23" für die Kantaten des Jahrgangs 1723 (Zeitraum: 1709-1754)
  • Bei Eingabe von Teilen wie z.B. "17" erhalten Sie die Übersicht über alle Einträge,
    die die Zahl "17" enthalten.

 

Aktueller Suchbegriff: 1157/28

Aktuelle Auswahl: 2 Einträge

Optionen:


 

Einträge bei CD-Einspielungen, Videos, Büchern, Dissertationen, usw.

   

Keine Einträge gefunden!

 

 

Sonstiger Content

       
Es danke Gott, wer danken kann
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre g-moll, 1. Satz → GWV 469
  • Philipp Heinrich Erlebach (1657 – 1714): „Ich will euch wieder sehen
  • Philipp Heinrich Erlebach (1657 – 1714): „Jesu, segne du dies Jahr
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre g-moll, 5. Satz Sarabande → GWV 469
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach wie nichtig ach wie flüchtig"  → 1157/28">GWV 1157/28
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Es danke Gott wer danken kann"  → GWV 1109/24

Ausführende:

  • Veronika Winter (Sopran), Tobias Hechler (Altus), Keunhyung Lee (Tenor), Matthias Gerchen (Bass)
  • Barock-Orchester Hamburg, Dekanats-Chor Twistringen, Leitung: Johannes Schäfer

Datum: Sonntag, 8. Oktober 2023, 18.00 Uhr
Ort: St.-Annakirche, Twistringen (D)
VeranstalterKatholische Kirchengemeinde St. Anna Twistringen und der Förderkreis für Kirchenmusik in Twistringen

 

Konzerte
       
Kirchenmusik in der Marktkirche zu Halle
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach wie nichtig, ach wie flüchtig" → 1157/28">GWV 1157/28

Ausführende:

  • Sebastian Reim (Tenor), Maik Gruchenberg (Bass)
  • Marktkantorei, concentus musicus

Datum: Sonntag, 13. November 2016. 10.00 Uhr
Veranstalter: Marktkirche Halle

→ Konzertarchiv