• Christoph Graupner-Gesellschaft

    Willkommen
  • 1
image

Die Christoph-Graupner-Gesellschaft ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der im Jahre 2003 durch eine Vereinigung von Darmstädter Kulturpolitikern und -experten gegründet wurde.

Das wichtigste Ziel ist die Förderung und Verbreitung des kompositorischen Schaffens von Christoph Graupner, dem langjährigen Kapellmeister am Hof von Hessen Darmstadt.

Dies geschieht zum einen durch die Organisation und Durchführung von Konzerten, aber auch durch die wissenschaftliche Aufarbeitung und deren Verbreitung durch Vorträge, Tagungen und Publikationen.

 

Graupners Werke online

Notenmanuskripte

Graupners erhaltene Notenmanuskripte befinden sich in der Musikabteilung der Universitäts- und Landesbibliothek in Darmstadt.

Werkdatenbank

Die Werkdatenbank von Florian Heyerick bietet umfassende Möglichkeiten zur Werkrecherche.

Répertoire International des Sources Musicales (RISM)

Die Datenbank des Internationalen Quellenlexikons der Musik (Répertoire International des Sources Musicales) erfasst auch
die Graupner-Quellen in anderen Bibliotheken außerhalb Darmstadts.

International Music Score Library Project (IMSLP / "Petrucci-Musikbibliothek")

Hier finden sich gemeinfreie Notenausgaben Graupners – neben den Autographen der ULB auch ältere Druckausgaben.