Christoph-Graupner-Gesellschaft

 

 

Konzerte

Bronze für Bach

  • Christoph Graupner (1683-1760): Concerto F-Dur für Blockflöte, 2 Violinen, Viola und B.C.GWV 323
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Concerto F-Dur für Altblockflöte, Streicher, B.C. TWV51:F1
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Triosonate a-moll für Altblockflöte, Violine, B.C. aus "Esercizi Musici“ TWV42:a4
  • Johann Sebastian Bach (1685-.1750): Concerto d-moll für Sopranblockflöte, Streicher, B.C., BWV 1059R

Ausführende:

  • l’arte del mondo, Leitung: Werner Ehrhardt

Datum: Donnerstag, 10. März 2022, 19:30 Uhr
Ort: Schloss Morsbroich, Leverkusen (D)
Veranstalter: KulturStadtLeverkusen


Allzeit beliebt

  • Christoph Graupner (1683-1760): Sinfonia F-Dur für 2 Hörner, 2 Traversflöten, 2 Oboen, Fagott, 2 Violinen, Viola und B.C.  → GWV 571
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): 2. Orchestersuite h-moll BWV 1067
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): 5. Brandenburgisches Konzert D-Dur BWV 1050
  • Johann Joachim Quantz (1697–1773): Concerto in G-Dur QV 6:7

Ausführende:

  • Manuel Granatiero (Traversflöte)
  • Concerto Stella Matutina, Leitung: Manuel Granatiero

Datum: Freitag. 18. März 2022, 20:00 Uhr und Samstag, 19. März 2022, 20.00 Uhr
Ort: Kulturbühne AMBACH, Götzis (A)
Veranstalter: Concerto Stella Matutina


 

Thomaskirche Leipzig

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Ach Gott, wie lange soll der Widerwärtige" GWV 1122/53

Ausführende:

  • Gewandhausorchester, Thomanerchor Leipzig, Leitung: Andreas Reize

Datum: Samstag, 19. März 2022, 15.00 Uhr
Ort: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Ludwig, Leipzig (D)
Veranstalter: Gewandhausorchester


 

Handel and Friends

  • Georg Friederich Händel (1685-1759): Concerto Grosso in G major, Op.3 no. 3, HWV 314
  • Johann Christian Schickhardt (1682-1762): Concerto G-Dur
  • Evaristo Felice Dall'Abaco (1675-1742): Concerto g-moll, Op.2 no.5
  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüren-Suite e-moll für 2 Oboen da caccia, Streicher und B.C.GWV 442
  • Tomaso Albinoni (1671-1751):  Concerto à Cinque g-moll, Op.5 no.11
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Sinfonia Melodica C-Dur, TWV 50:2

Ausführende:

  • Belsize Baroque Orchestra, Leitung: Catherine Martin

Datum: Sonntag, 23. Januar 2022, 18.30 Uhr
Ort: Belsize Square, Belsize Park, London NW3 4HJ (UK)
Veranstalter: Belsize Baroque


 

Thomaskirche Leipzig

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Siehe, des Herrn Auge" GWV 1123/46

Ausführende:

  • Gewandhausorchester, Thomanerchor Leipzig, Leitung: Andreas Reize

Datum: Samstag, 26. März 2022, 15.00 Uhr
Ort: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Ludwig, Leipzig (D)
Veranstalter: Gewandhausorchester


 

Passionsmusik 2022

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Wo gehet Jesus hin?" GWV 1119/39
  • Regina Irman (*1957): «Himmelsmaschinen» (2021, UA)
  • Dietrich Buxtehude (1637-1707): Kantaten aus «Membra Jesu nostri»

Ausführende:

  • N.N.
  • Collegium musicum, Berner Kantorei, Züricher Kantorei zu Predigern, Leitung: Johannes Günther

Datum/Ort: Samstag, 9. April 2022, 20.00 Uhr, Predigerkirche, Zürich (CH),
Sonntag, 10. April 2022, 17:00 Uhr, Berner Münster, Bern (CH)
Veranstalter: Evangelische Singgemeinde (ESG)


 

Erschallet, ihr Himmel, erfreu dich, Erde

  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Erschrocknes Zion, sei erfreutGWV 1128/24
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Mein Jesus nahe doch zu mirGWV 1129/14
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Ein Herz, das seinen Jesum lebend weißBWV 134
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Halleluja, denn der allmächtige Gott hat das Reich eingenommenGWV 1136/21

Ausführende:

  • Martina Daxböck (Sopran), Martha Hirschmann (Alt), Bernd Lambauer (Tenor), Gerd Kenda (Bass)
  • Barockensemble Linz, Chor des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese Linz, Leitung: Wolfgang Kreuzhuber

Datum: Sonntag, 22. April 2022, 17.00 Uhr
Ort: Minoritenkirche, Linz (A)
Veranstalter: musica sacra


 

Koncert Orkiestry Barokowej - Viola d’amore

  • Christoph Graupner (1683-1760): Ouvertüre F-Dur für Traversflöte, Viola dámore, Chalumeau, Streicher und B.C. GWV 450
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Konzert E-Dur für Flöte, Viola d'amore, Oboe d'amor und Orchester TWV 53.E1
  • Johann David Heinichen (1683-1729): Concerto grosso F-Dur S 234
  • Christoph Graupner (1683-1760): Suite für Querflöte, Viola d´amore, 2 Chalumeaux, Barockhorn, Streicher und Cembalo F-DurGWV 451

Ausführende:

  • Kammerorchester der Musikakademie Krzysztof Penderecki in Krakau, Leitung: Sirkka-Liisa Kaakinen-Pilch

Datum: Samstag, 14. Mai 2022, 18.00 Uhr
Ort: Konzertsaal von AMKP, Krakau (PL)
Veranstalter: Akademii Muzycznej


 

HÖRE, HÖRE, WAS ICH SINGE

  • Johann Sebastian Bach (1685-.1750): Kantate "Es ist euch gut, dass ich hingehe" BWV 108
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Seht, Jesus will zum Vater gehen" → GWV 1134/22

Ausführende:

  • Flore Van Meerssche (Sopran), Alexander Chance (Altus), Richard Resch (Tenor), Sebastian Myrus (Bass)
  • capella sollertia, Leitung und Orgel: Johanna Soller

Datum: Sonntag, 15. Mai 2022, 17:15 Uhr
Ort: St. Stephan am Alten Südfriedhof, München (D)
Veranstalter: Cantate um 1715


 

Bach und das große Vorsprechen in Leipzig

  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Jesus nahm zu sich die ZwölfeBWV 22
  • Georg Philipp Telemann (1681-1767): Kantate "Gelobet sei der Herr täglich" TWV 1:600
  • Christoph Graupner (1683-1760): Kantate "Seid niemand nichts schuldig" GWV 1119/23
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Kantate "Du wahrer Gott und Davids Sohn" BWV 23

Ausführende:

  • Les Arts Florissants, Leitung: Paul Agnew

Datum: Mittwoch, 29. Juni 2022, 20.00 Uhr
Ort: La Grange au LacÉvian-les-Bains (F)
Veranstalter: Les Arts Florissants